Home » Uncategorized » Barley‘s Angels Rhein-Main gegründet

Barley‘s Angels Rhein-Main gegründet

Frauen in einer Runde und nur ein Thema: Bier. Wenn sich die Barley’s Angels treffen, geht es um Hopfen und Hefe, um Malz und Maische. Ein wichtiger Punkt: Dabei hat der Krug ausgedient, da wird im exklusiven Sommelierglas verkostet. Und Männern ist hier der Zutritt verboten!

Als Untergruppierung eines internationalen Vereins gegründet um Frauen an das Thema Craft-Beer heranzuführen, ladet die Bierenthusiastin und Gründerin der Mainzer Gruppe, Angi Wilkes zum monatlichen Treffen ein. „Ich möchte Frauen dafür begeistern (mehr) Bier zu trinken und offen dafür zu sein etwas neues auszuprobieren“, so Künstlerin und Hobbybrauerin Angi Wilkes.

Dafür wird ein spezieller Rahmen geschaffen. Und der beginnt eben schon beim Trinkgefäß: Ein haptischer Unterschied zwischen dem weinglasähnlichen Pokal und einem Steinkrug ist nicht zu verleugnen. Allgemein ist es für Frauen grundsätzlich angenehmer, aus einem filigraneren Glas zu trinken, als aus einem, in das einfach mehr hineinpasst und schwerer ist. Das heißt aber nicht, dass auf dem Bierkeller nicht auch ein Krug dazugehört. Nur geht es bei den Barley‘s Angels nicht um Quantität, sondern um Qualität … und im Speziellen um die Aromen, die sich im Bier finden lassen, nette Anekdoten aus der Historie sowie um Fakten zur Herstellung. Das alles wird in Geschichten für die Frau verpackt. Die Treffen sind nicht nur dazu da um zu trinken, sondern auch darüber zu informieren was getrunken wird.

Verkostet werden sogenannte Craft-Biere, also handwerklich gebraute Biere aus Deutschland, aber auch internationale Spezialitäten. Es gibt natürlich Helle, Dunkle und Weizenbiere die jeder kennt. Aber es gibt noch so viel mehr. Es werden Biere vorgestellt, die hopfengestopft werden und damit zitrusartige und blumige Aromen aufweisen, fassgelagerte Spezialitäten mit interessanten Whisky-Aromen und auch Biere, die nicht nach Reinheitsgebot gebraut sind, dafür aber ganz besondere Geschmackerlebnisse bieten. Solche, die Frauen dann nach dem Tasting gekonnt ihren Männern zu Hause erklären können …

Infos und Termine gibt es hier und auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/BarleysAngelsDeutschlandDieGerstenengel, in den jeweiligen “Craft-Bier-Locations” und direkt bei Angi Wilkes

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s